Helau beim Fastnachtsumzug

so lautete der Steckbrief der Fußgruppe beim Fastnachtsumzug, getreu dem KGE-Kampagnen-Motto „Im Klammerndorf herrscht Westernzeit – närrisch bunt mit Heiterkeit“. Mit 30 Leuten, zwei Bollerwagen und viel Helau ging es durch Egelsbach. Die wehenden Fahnen und pinken Leibchen leuchteten mit ihren bunt kostümierten Trägern um die Wette. Dass sich auch viele Umzugsteilnehmer mit #EgelsbachIstMehr identifiziereten zeigten sie mit Aufschriften und Aufklebern. Wie schön, dass sich so viele für die Idee einer offenen und pluralistischen Gesellschaft begeistern. Und so hieß es denn auch auf den ausgeworfenen Brillenputztüchern der ev. Kirche: "Nächstenliebe sorgt für Klarheit".

Die Naturfreunde haben ein kurzes Video auf Youtube veröffentlicht.

Ein Bericht über den Umzug findet sich auf OP-online.